Donnerstag, 24. Januar 2013

Ich wollte nur kurz einen Post schreiben ,da ich weiß ,dass ich nicht mehr zu den aktiven Bloggern gehöre und auf Texte meistens verzichte .Genau aus diesem Grund ist es für mich wichtig ,mich für alles zu bedanken ,für die lieben Kommentare ,die mich in meinen schweren Phasen sehr motiviert haben weiterzumachen .Ich muss ganz ehrlich zugeben ,dass ich vor kurzer Zeit eine total unkreative Phase hatte und das Fotografieren/Bearbeiten eher als meine "Aufgabe" sah .Dadurch ,dass ich wusste ,dass ich noch was machen sollte ,da schon seit längerer Zeit nichts von mir kam ,hat mir den Spaß daran genommen .Wegen meiner privaten Konflikte und Depressionen ,fiel es mir nur noch schwer ,was gutes hinzubekommen .Ich war verzweifelt ,da nichts mehr klappen wollte .Ich sehe dieses Jahr als einen Neuanfang ,nicht nur für mich ,sondern auch für diesen Blog .Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie sehr ich dieses Hobby liebe und wie viel Zeit ich dafür investiere .Und wenn ich dann die Kommentare lese ,dann hab ich dieses Leuchten in den Augen ,ein breites Grinsen im Gesicht ,manchmal auch Tränen ,da es mir sehr viel bedeutet .Ich muss sagen ,dass mich das bloggen irgendwie stärker gemacht hat ,einfach aufgebaut hat und ohne euch würde ich wahrscheinlich nur noch mehr in dieses Tief verfallen .Auf diesem Blog werden noch neue Sachen kommen ,da ich noch Bilder habe ,die noch zu bearbeiten sind und neue Shootings kommen werden .Ich möchte einfach dafür sorgen ,dass ich meine Liebe auslebe ,weil es zur Zeit das einzige ist ,was mich richtig glücklich macht .
Auch wenn dieser lange Text ,nur eine kurze Aussage hatte ,hoffe ich ,dass ich euch nicht zu sehr gelangweilt habe .Danke für alles .


Kommentare:

  1. Du bist toll und deine Fotos sind wundervoll, ich will einfach, dass du glücklich bist und ich finde es schön, wenn dir dein Hobby so sehr dabei hilft, hach. ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich sehe das genauso wie Andy, mach auf jeden Fall weiter, weil die Sachen die du machst sind verdammt gut! :)
    Und ich hab zwar keine Ahnung wieso es dir so schlecht ging und das geht mich auch nichts an, aber gib alles, damit du da wieder rauskommst/ nie wieder reinkommst, es lohnt sich auf jeden Fall! :)

    AntwortenLöschen
  3. und danke für den lieben Kommentar :))

    AntwortenLöschen